Voll in die Fresse – part 1

  • Dauer: 6:58
  • Views: 4
  • Datum: 12.02.2018
  • Rating:

Es war zur Bukkake Filmparty geladen – und worum geht es da?
Richtig – jede Menge Schwaenze und noch mehr geile Sahne aus hoffentlich prall gefüllten Eiern. Wenn 4 Spermahuren, die nur darauf warten, komplett eingesamt zu werden, auf Abmelktor gehen, müssen die Junx beweisen, was in ihnen und ihren Eiern steckt.
LaureenPink, die unersaettliche NovaMaira, die SpermaMiLF Cologne Claudi und die Samenstute Sabrina haben sich auch nicht lange bitten lassen.
Her mit den Schwaenzen – und rein in die gierigen Maulfotzen. Während einer noch die Schluckfressen besamt, rammt der nächste schon seinen abschussbereiten Fickprügel in die naechste Maulfotze. Das Sperma fliesst in Stroemen.
Natuerlich wird auch zwischendurch zur Entspannung mal eine tropfnassen Hurenfotze abgefickt – aber Fickloch besamen war nicht unbedingt gewollt. Wir wollen schlucken, die Wichse in der Fresse auf den Titten verteilen und moeglichst viel wegschlucken.
Und das ist mehr als gelungen – und da es so viele raeudige Fickschwaenze gab, gibs von dieser megageilen Session auch 3 Teile.
Also raus mit dem Schwanz und geil wichsen beim schauen … und beim nächsten Dreh rotzt Du uns auch die Fresse voll!

Kategorien:


Kommentare


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*